Aktionszeitraum: 01.03.2021 - 31.08.2021

Datenschutz

  • Für die Überwachung und Kontrolle der Datenverarbeitung verantwortlich ist der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Asahi. Dieser ist postalisch unter der Anschrift

    Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
    c/o Asahi Brands Germany GmbH
    Konrad-Adenauer-Ufer 5-7.
    50668 Köln
    sowie unter der E-Mail-Adresse personal.data@eu.asahibeer.com erreichbar.
  • Um einen Gewinn im Erfolgsfall einlösen zu können, ist es notwendig, seinen Namen, seine Adresse und seine Emailadresse unter www.gewinne-mit-kozel.de anzugeben und die geltende Datenschutzerklärung sowie die Teilnahmebestimmungen zur Kenntnis zu nehmen und dies zu bestätigen.. Asahi arbeitet mit folgenden Dienstleistern zur Durchführung der Aktion zusammen: Ludwig Zenger Industrie-Service GmbH, Heber.Link GmbH und GOODWILLRUN GmbH. Diese werden zur Abwicklung und Durchführung der Aktion personenbezogene Daten der Teilnehmer (Namen, Emailadresse, postalische Adresse) speichern und nutzen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis damit, dass die o.a. personenbezogenen Daten an diese Dienstleiter im Gewinnfall zur Verfügung gestellt werden, um den Versand der Gewinne abzuwickeln.
  • Die von den Teilnehmern im Rahmen der Aktion mitgeteilten Daten werden nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Aktion von Asahi sowie deren für die Durchführung der Aktion beauftragten Dienstleister für die Dauer der Aktion verarbeitet. Die Daten der Teilnehmer werden absolut vertraulich behandelt.
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie in die Verarbeitung der Daten eingewilligt haben, oder Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen von Asahi erforderlich ist, sofern im letztgenannten Fall nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen. Wenn der Teilnehmer seine Einwilligung erteilt hat, kann er diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Prämienabwicklung, so ist damit die weitere Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die persönlichen Daten, die für die Aktion gespeichert wurden, werden bei Asahi und den Dienstleistern innerhalb von 30 Tagen nach Abwicklung der Aktion gelöscht.
  • Jeder Teilnehmer hat zudem ein Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, ein Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO und nach Art. 22 DSGVO ein Recht, dass die Daten nicht Gegenstand von Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, getroffen werden, sind.
  • Falls der Teilnehmer der Ansicht ist, dass eine Datenverarbeitung nicht ordnungsgemäß erfolgt, hat er jederzeit das Recht nach Art. 77 DSGVO sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

    Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10,
    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
  • Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten ergänzend die allgemeinen Datenschutzbestimmungen unter: https://www.asahideutschland.de/datenschutz